Radwandern

Ein Geheimtipp für Natur- und Sportfans: Radwanderungen entlang des Oder-Neiße-Radweges

Ein Geheimtipp für Natur- und Sportfans: Radwanderungen entlang des Oder-Neiße-Radweges

Natur und Kultur grenzenlos erleben

Ein Weg, zwei Flüsse, 465 km entlang der Neiße und Oder mit Blick zum Nachbarland Polen. Von Zittau nach Ückermünde Orte voller Beschaulichkeit, Städte großer Vergangenheit und europäischer Zukunft beeindrucken ebenso wie die Idylle und Weite der Landschaft.

Wegbeschaffenheit/ Streckenausbau

Der Weg führt überwiegend direkt an den Flussläufen von Oder und Neiße entlang und durchquert dabei u.a. die größten Flussauen Europas im Nationalpark „Unteres Odertal“. Als Wegbezeichnung dient das grüne Dreieck „Oder-Neiße“. Die Strecke führt meist über asphaltierte Radwege mit flachem Verlauf entlang der Neiße und Oder.

Navigieren per App

appDen gesamten Oder-Neiße-Radweg in einer APP! Diese APP bietet Ihnen den gesamten Radweg-Verlauf inkl. Karte, Unterkunftsmöglichkeiten, gastronomischen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten. Alle Informationen sind offline verfügbar, d.h. Sie benötigen auf Ihrer Radtour kein mobiles Internet.

Die App ist für iOS und Andriod verfügbar.

www.oder-neisse-radweg.de | Und nun aber rauf auf´s Rad…